Publikation „Flussbau & Ökologie“

Flussbauliche Maßnahmen zur Erreichung gewässerökologischer Zielzustände, Publikation und interaktive DVD

In Form einer umfangreichen Publikation und einer interaktiven DVD wird ein anschauliches Demonstrationsinstrument geschaffen, in dem flussbauliche Maßnahmen zur Erreichung gewässerökologischer Zielzustände gemäß Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) dargestellt und charakterisiert werden. Es werden die Wirkungen und die Verbesserungen beschrieben, die durch die einzelnen flussbaulichen Maßnahmen für die Gewässerökologie erreichbar sind. Gleichzeitig werden Wechselwirkungen mit anderen Maßnahmentypen bzw. hinsichtlich Hochwasserschutz, Sohlstabilität und Grundwasser angeführt.

Durch diesen vom BMLFUW und Bundeswasserbauverwaltung NÖ beauftragten Arbeitsbehelf soll die Auswahl jener flussbaulichen Maßnahmen erleichtert werden, die zur Erreichung des guten ökologischen Zustandes oder Potentiales gemäß WRRL am jeweiligen Standort unter den jeweils vorliegenden Rahmenbedingungen am besten geeignet sind. Damit soll auch die Umsetzung von flussbaulichen Maßnahmen bzw. Verbesserungen unterstützt werden.

Als Basis werden Informationen, bestehende Konzepte und Daten über Bautypen im Zuge einer Literaturrecherche erhoben, analysiert und bestmöglich in die Projektstruktur integriert. Es werden beispielhafte Bautypen und deren Kombination erarbeitet, um die Anforderungen für die Projektbearbeitung abzuklären. Das Projekt erstreckt sich auf alle Gewässertypen in Österreich (ausgenommen „Große Flüsse“).

Der Arbeitsbehelf richtet sich an Personen aus öffentlichen und privatwirtschaftlichen Bereichen mit Bezug zum Thema, die Projekte beauftragen oder gestaltenden Einfluss auf flussbauliche Projekte nehmen. Primär sind dies wasserwirtschaftliche Planer und Entscheidungsträger sowie Interessengruppen wie Verbände, Gemeinden und ausführende Firmen.

Download der Publikation am Server des BMLFUW

Flussbau_Oekologie_Cover_Hochformat